Presse


Koblenz: Mit Volldampf zum Erfolg: "Smooth Operatorz - A tribute to Sade" Ausverkaufter Circus Maximus mit begeistertem Publikum

2. April 2008 (21:20 Uhr) - Von NEWS-Redaktion


      
Zurecht zufrieden und glücklich zeigte sich der gebürtige Bitburger Matthias Wendels, Bandleader der Smooth Operatorz, nach der Premiere im Circus Maximus in Koblenz. Seine Idee, die erste Sade Coverband in Deutschland zu gründen und ein hartes Stück Arbeit im Vorfeld scheint auf Anhieb Früchte zu tragen. Fotos: Esaah Sallaib      
 
Koblenz (Von Yoshi Roys) - Gezielt suchte Wendels Musiker mit Herz und Seele aus, die nicht nur Musik machen, sondern auf der Bühne zur Musik werden. Jeder einzelne von ihnen zeigt sich als Solist der Extraklasse, mit dem Willen und dem Gespür, diese ohnehin prägnante Musik in die Herzen des Publikums zu befördern. Voran die junge Sängerin mit dunkler Haut und voluminöser, dynamischer Stimme Mona Orthen, die das Publikum zu wahren Gefühlsausbrüchen brachte.

Der 20. März war im Circus Maximus in Koblenz „eifel-geprägt“. Die Vorband ROB meets Hägar kam aus Bitburg und vier der sieben Musiker der Smooth Operatorz kommen ebenfalls aus der Stadt des Bieres und Umgebung. Einer der Stars war ohne Zweifel Lulo Reinhardt. Der temperamentvolle Sologitarist, dessen Vorfahre Django Reinhard ist, imponierte durch seine meisterhaften Soli.
 

 
Die Smooth Operatorz werden nach dieser beeindruckenden Premiere weiterhin –a tribute to Sade- mit Volldampf auf der musikalischen Straße des Erfolgs tanzen und somit Sade ein würdiges Denkmal in Deutschland und über die Grenzen hinaus setzen.

Die Musiker Smooth Operatorz – a tribute to Sade - :
Matthias Wendels,  Koblenz Bandleader, Bassist und Initiator der Band
Mona Lay,  Lünebach/Eifel Sängerin
Lulo Reinhardt,  Koblenz Gitarrist
Mike Kempf,  Neuheilenbach/Eifel Saxofon, Klarinette
Martin Schäfer,  Bitburg, Percussion
Baggy Schmitt, Koblenz, Keybord
Alex Sauerländer,  Koblenz, Drums
 

© Smooth Operatorz - design by: r-evolution - programming by: ASD-WEB - Impressum